Willkommen
Firmengeschichte
Verbindungen
Leistungsbereich
Fuhrpark
Qualität
Containerübersicht
Abmessungen
Büro Team
Links
Standort
Impressum
Box-Container
1

Standard-Container werden auch als General Purpose Container bezeichnet. Sie gehören zu den geschlossenen Containertypen, d.h. sie sind an allen Seiten geschlossen. Man unterscheidet folgende Ausführungen der Standard-Container:
 
- Standard-Container mit Türen an einer oder beiden Stirnseiten
- Standard-Container mit Türen an einer oder beiden Stirnseiten u. Türen über die gesamte Länge an einer o. beiden Seiten
- Standard-Container mit Türen an einer oder beiden Stirnseiten und Türen an einer oder beiden Seiten
 
Des Weiteren unterscheiden sich die verschiedenen Standard-Containertypen auch noch in ihren Abmessungen und Gewichten, woraus eine Vielzahl verschiedener Standard-Container resultiert.
 
Standard-Container werden hauptsächlich als 20'- und 40'-Container eingesetzt. Container mit kleineren Abmessungen werden nur noch sehr selten verwendet. Der Trend geht eher zu noch längeren Abmessungen, wie z.B. 45'.
 
 
 
Vorführung - Vorgang 1:
 
Wenn der Transport per Bahn erfolgt
 
wird der Container von uns
 
unter den Kran gebracht
 
und dann von den CT Mitarbeitern
 
auf einen Güterwagon gestellt.
 
 
 
Vorgang 2:
 
Der Kran positioniert sich unter unseren
 
LKW, fährt seine Greifzangen aus
 
die sich dann in die dafür vorgesehenen
 
Löcher verankern
 
 
 
 
 
 
Vorgang 3:
 
Der Kran fixiert sich an den
 
vorgesehenen Löchern am Container
 
und hievt den Container
 
langsam vom LKW herunter
 
 
 
 
 
Vorgang 4:
 
Nun wird der Container
 
auf den dafür vorgesehenen
 
Güterwagen gesetzt 
 
und in den Bestimmungsbahnhof
 
gefahren werden
 
 
 
 
 
 

[Willkommen] [Büro Team] [Standort] [Impressum]